2,6 Mio. Euro für neues Schulgebäude und Sporthalle in Stierstadt

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit rund 2,6 Mio. Euro unterstützt das Land Hessen den Hochtaunuskreis bei dem Ersatzneubau des Hauptgebäudes und dem Neubau einer Sporthalle der Integrierten Gesamtschule in Stierstadt.

Dies teilte Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden mit.

„Jede Tonne eingespartes CO2 dient dem Klimaschutz“, erklärte der Minister. „Daher unterstützt das Land die Kommunen bei der energetischen Modernisierung sowie bei hocheffizienten Neubauten von Schulen, Bürgerhäusern, Kindergärten, Sporthallen und anderer öffentlicher Gebäude.“

Das neue Schulgebäude wird in einem besseren Standard gebaut, als es das Gebäudeenergiegesetz vorgibt. Es erhält eine gute Wärmedämmung sowie moderne Wärmeschutzfenster und erreicht dadurch eine hohe Luftdichtigkeit. Das neue Gebäude verliert so wenig Wärme und muss daher auch nur wenig beheizt werden. Zusätzlich wird eine moderne Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sowie Wärmepumpen in Kombination mit Blockheizkraftwerken zum Einsatz kommen. Darüber hinaus sind sparsame LED-Leuchten im gesamten Neubau vorgesehen. Für die Betreiber des Gebäudes bedeutet das nicht nur geringe Energiekosten, sondern für die Schülerinnen und Schüler auch ein behagliches Innenklima und gute Luftqualität – also bessere Lernbedingungen.

Zusätzlich entsteht eine Sporthalle mit weiteren Klassenräumen auf dem gleichen energetischen Niveau. Auf dem Hauptgebäude wird außerdem eine Photovoltaikanlage installiert. Durch die höhere Energieeffizienz der Gebäude sinkt der Energiebedarf um mehr als 760.000 Kilowattstunden. Dies entspricht dem Gegenwert von mehr als 76.000 Litern Heizöl pro Jahr und spart der Atmosphäre jährlich 166 Tonnen CO2. Als Mitglied des kommunalen Bündnisses „Klima-Kommunen Hessen“ erhält der Hochtaunuskreis einen Förderzuschlag in Höhe von 10 Prozent.

Kommunen, die am Förderangebot des Landes Hessen interessiert sind, können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0611 – 95017 8440 von den Spezialistinnen und Spezialisten der LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) beraten lassen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2