Wirtschafts-Staatssekretär Jens Deutschendorf startete am Montag den sechsten Wettbewerb der Landesinitiative +Baukultur in Hessen. „Die Projekte sollen zeigen, wie gut gestaltete Freiräume zu Aufenthaltsqualität und Wohlbefinden in den Zentren der Städte und Gemeinden beitragen und gleichzeitig die Folgen der Klimaerwärmung abmildern oder der Artenvielfalt dienen – etwa durch Grünflächen oder die Einbeziehung von Wasser.“

Teilnehmen können private und öffentliche Bauherrinnen und Bauherren, Planerinnen und Planer sowie Unternehmen, Initiativen und Verbände sowie erstmalig auch Studierende. Bedingungen sind, dass die Projekte nach 2012 bis Ende 2023 realisiert wurden bzw. werden und in Hessen liegen. Auch temporäre Projekte können ausgezeichnet werden. Einsendeschluss ist der 20.02.2023. Die Entscheidung trifft eine Experten-Jury.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2