Gegen 7.20 Uhr rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei in die Breslauer Straße aus. Das Feuer griff auf die angrenzenden Wohnhäuser über. Die Bewohner mussten die Häuser verlassen. Die Stadt Rodgau organisiert eine vorübergehende Unterbringung der betroffenen Bewohnerinnen und Bewohner. Der Schaden dürfte ersten Schätzungen zur Folge bei mindestens 500.000 Euro liegen.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache erfolgen durch die Brandursachenexperten der Kriminalpolizei Offenbach; eine Begehung des Brandortes wird voraussichtlich am Donnerstagmorgen möglich sein.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2