Landesmediengesetz wird umgesetzt

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (CDU), hat das neue Hessische Gesetz über privaten Rundfunk und neue Medien (HPMG), das am 30. November 2022 in Kraft getreten ist, als „modernstes in der Bundesrepublik Deutschland“ bezeichnet.

Erste Schritte würden sich bereits zum Jahreswechsel bei der Medienanstalt (vormals Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien) bemerkbar machen. „Das neue Landesmediengesetz ist wegweisend. Wir haben eine Reihe an Maßnahmen auf den Weg gebracht und Antworten auf die relevanten medienpolitischen Fragen gefunden. Künftig wird beispielsweise die Medienanstalt ihre Medienkompetenzangebote in ganz Hessen anbieten. Sie sollen so weiterentwickelt werden, dass möglichst viele Kinder und Jugendliche überall in Hessen und nicht nur an den Standorten der Medienbildungszentren erreicht werden“, sagte der Chef der Staatskanzlei und ergänzte: „Es ist wichtig, dass künftige Generationen schon früh lernen, wie man Informationen einordnet und Quellen überprüft. Für alle Fragen zu diesem Thema gibt es in Hessen eine Adresse: die Medienanstalt.“

Joachim Becker geht in Ruhestand

Darüber hinaus dankte der Chef der Staatskanzlei dem scheidenden Direktor der Medienanstalt Hessen, Joachim Becker, für seine langjährige Arbeit. Er tritt zum Ende des Jahres in den Ruhestand. „Seitdem es die Medienanstalt gibt, ist Joachim Becker dabei. In dieser Zeit sind viele wichtige Weichen gestellt worden. Hessen ist bei der Medienkompetenzförderung schon immer Vorreiter gewesen. Dieser Erfolg geht auch auf ihn zurück“, sagte der Staatsminister und ergänzte: „Seinem Nachfolger in der Medienanstalt Hessen, Prof. Dr. Murad Erdemir, wünsche ich viel Erfolg und immer eine glückliche Hand.“

Die Medienanstalt wird ihr Angebot weiter ausbauen. Hierzu sollen neue und innovative Formen entwickelt werden, um die Medienkompetenz in Hessen zu fördern. „Das bereits bestehende Angebot der Medienanstalt wird sinnvoll ergänzt“, sagte Wintermeyer. „Mit dem neuen Landesmediengesetz ist Hessen auch an dieser Stelle hervorragend für die Zukunft aufgestellt“, so der Staatsminister.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2