Gegen 21 Uhr bedrohte der Mann (dunkelhäutig, dunkle Locken, schlank, blauer Kapuzenpullover, graue Hose) im Bereich Thomas-Münzer-Straße/Bahnhof einen 49-jährigen Fußgänger mit einem Messer und forderte Geld. Weil das überreichte Portemonnaie jedoch leer war, gab der Täter dieses zurück und verschwand.

Etwa 15 Minuten später bedrohte der Straßenräuber am Bahnhof einen 47 Jahre alten Passanten ebenfalls mit dem Messer und forderte diesmal auf Englisch Geld. Als sich das Opfer nicht rührte, rannte der Unbekannte davon. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2