Heusenstamm: Passanten ertappten Sprayer

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Passanten ertappten am frühen Mittwoch (0.45 Uhr) in der Berliner Straße in Heusenstamm drei etwa 20 Jahre alte Männer, die in Höhe der Hausnummer 26 die dortige Bushaltestelle mit weißer und roter Farbe besprüht hatten.

Sie hinterließen mehrere "OFC" Graffitis. Die 1,80 bis 1,85 Meter großen und dunkel gekleideten Täter rannten in die Kantstraße davon. Zwei trugen Kapuzenjacken und Jogginghosen mit weißen Streifen an den Seiten. Der dritte Mann hatte blonde Haare.

Die Polizei ermittelt nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung durch Graffiti und bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06104 6908-0.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2