Gegen 9 Uhr war der 40-Jährige aus Richtung Hofgut Neuhof unterwegs, als aus dem Waldweg im Bereich Waldschneise zur Reitersruhe/Herrnrötherwiesen/Bornwaldwiesen von links kommend ein schwarzer Audi nach links einbog und schließlich in Richtung Autobahn weiterfuhr.

Der Frankfurter wich mit seinem grauen E 250 aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dies gelang zwar, allerdings fuhr er in die gerade beginnende Schutzplanke. Dabei entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Zum Fahrer oder der Fahrerin des Audi liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Am Fahrzeug waren OF-Kennzeichen angebracht. Die Unfallfluchtermittler bitten um Hinweise unter der Rufnummer 06184 91155-0.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2