Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeistation Sontra berichten, war es gegen 16:50 Uhr zu dem Unfall gekommen. Nach ersten Ermittlungen war der 65-jährige aus Geisa mit seinem PKW Mercedes auf der B 27 von Wichmannshausen kommend in Richtung Sontra unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache war er in den Gegenverkehr geraten und es kam zu einer leichten Berührung mit dem VW T-Roc eines 57-jährigen aus Wehretal, der unverletzt blieb. Im Anschluss ist der Mercedes frontal mit dem entgegenkommenden Volvo einer 65-jährigen aus Ringgau zusammengestoßen. Dabei zogen sich die Fahrerin und der Fahrer schwere Verletzungen zu. Die 61-jährige Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus gebracht, wo sie am Abend infolge ihrer schweren Verletzungen verstorben ist. Der 65-jährige Fahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Eschweger Krankenhaus gebracht.

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen eingebunden und zur Unfallstelle bestellt. Aufgrund des Unfalls und zur Reinigung der Fahrbahn musste die B 27 bis etwa 19:45 Uhr voll gesperrt werden.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und werden bei der Polizeistation Sontra geführt.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2