Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein Unbekannter gegen 8.20 Uhr beim Ausparken von einem Parkplatz vor einem Fahrradgeschäft einen am gegenüberliegenden Fahrbahnrand parkenden Audi A 6 Avant touchiert haben.

Zunächst hielt er wohl in einer Hofeinfahrt an, fuhr jedoch anschließend weiter, ohne sich um den entstanden Schaden an der Fahrertür des grauen Avant in Höhe von 1.500 Euro zu kümmern. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und die Nutzerin informiert. Bei dem Fahrzeug soll es sich möglicherweise um ein Elektrofahrzeug oder Hybrid der Marke Mitsubishi mit OF-Kennzeichen handeln. Der Fahrer soll 30 bis 40 Jahre alt gewesen sein und einen dunklen Teint gehabt haben. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06182/ 8930-0 bei der Polizeistation Seligenstadt zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2