Dreieich: Zeugen nach Raub von Handtasche gesucht

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Drei Räuber erbeuteten in der Sonntagnacht, gegen 0.20 Uhr, auf dem Parkplatz des Schwimmbads an der Fichtestraße in Sprendlingen eine Handtasche.



Das Trio passte eine 71-jährige Neu-Isenburgerin ab, als sie gerade in ihr geparktes Fahrzeug steigen wollte. Sie gab an umgestoßen worden zu sein und hierbei entriss ihr einer der Täter die braun-schwarz gemusterte Tasche. Bei dem Sturz zog sie sich eine leichte Verletzung am Hinterkopf zu. Ein Zeuge konnte die Flucht der Ganoven in Richtung Buchschlag beobachten, weshalb eine sofortige Fahndung der Polizeistation Neu-Isenburg eingeleitet wurde.

Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Offenbach übernommen. Es werden weitere Zeugen gesucht: Der Räuber mit der Handtasche war etwa 180 bis 185 cm groß und trug dunkle Bekleidung mit einem dunklen Kapuzenpullover. Hinweise nimmt die Kripo unter der 069 - 8098 1234 entgegen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2