Mühlheim: Wer fuhr gegen den schwarzen VW Polo?

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagvormittag in der Friedrich-Ebert-Straße in Lämmerspiel sucht die Polizei den Verursacher des auf etwa 1.500 Euro geschätzten Schadens an einem schwarzen VW Polo.



Nach ersten Erkenntnissen soll ein grünes Fahrzeug gegen 9 Uhr beim Vorbeifahren den in Höhe der einstelligen Hausnummer geparkten VW gestreift haben und anschließend davongefahren sein.

Hinweise nimmt die Polizei in Mühlheim telefonisch unter der 06108 6000-0 entgegen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2