Heusenstamm: Werkzeug aus Kleintransporter geklaut

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aus einem in der Karlsbader Straße (10er Hausnummern) in Heusenstamm abgestellten weißen Citroen Jumpy klauten bislang unbekannte Täter, zwischen Donnerstag und Freitag, verschiedene Werkzeuge.



Ersten Erkenntnissen nach schnitten die Unbekannten die Verkleidung der Schiebetür auf und gelangten so in das Fahrzeuginnere. Aus diesem klauten sie verschiedene Werkzeuge im Wert von etwa 6.000 Euro; zudem verursachten sie am Kleintransporter einen Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro. Zu einem ähnlich gelagerten Fall kam es ebenfalls zwischen Donnerstag und Freitag in der Feldbergstraße (20er Hausnummern). Auch hier haben bislang unbekannte Täter die Außenverkleidung des weißen Mercedes Sprinter aufgeschnitten und entwendeten sodann aus dem Fahrzeuginneren zwei Baumaschinen.

Der entstandene Sachschaden bei dem Mercedes liegt bei etwa 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei in Offenbach prüft einen Tatzusammenhang beider Taten und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2