Langen: Trickdiebe stahlen Schmuck und Bargeld

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei Unbekannte gaben sich am Mittwochnachmittag in der Sofienstraße in Langen als Handwerker aus, verschafften sich so Zugang zu einer Wohnung einer Seniorin eines dortigen Mehrfamilienhauses und stahlen letztlich Schmuck sowie Bargeld.



Die beiden Männer waren 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Nach derzeitigen Erkenntnissen lenkte ein Täter die Anwohnerin ab, während sein Komplize die Wohnung durchsuchte und sich die Beute aneignete. Der Unbekannte, der die Seniorin ablenkte, hatte braunes Haar und trug ein dunkelblaues T-Shirt sowie schwarze Schuhe.

Der andere Täter, der einen Dreitagebart sowie kurze, lockige Haare hatte, war mit einer gelben Neon-Weste mit weißen Streifen bekleidet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2