Die Mühlheimerin war gegen 8.15 Uhr mit ihrem Rad auf der Friedensstraße in Richtung Stadtzentrum unterwegs, als ihr eine 78-jährige Peugeot-Fahrerin, welche von der Friedensstraße nach links in die Bieberer Straße einbiegen wollte, offenbar die Vorfahrt nahm. Im Kreuzungsbereich der Friedensstraße/Bieberer Straße kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde über die Motorhaube des Peugeots geschleudert und zog sich hierbei Verletzungen an der Wirbelsäule zu.

An dem grauen Wagen der ebenfalls aus Mühlheim stammenden Seniorin entstand kein Sachschaden, während der Schaden am Fahrrad etwa 40 Euro beträgt. Die Polizei in Mühlheim bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06181 6000-0 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2