Dreieich: Mann zeigt "Hitlergruß"

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein etwa 25 Jahre alter Mann soll am Mittwochabend in der Hainer Chaussee in Dreieichenhain im Bereich der Haltstelle "Weibelfeld" einer bislang unbekannten Frau sowie zwei Kindern den Hitlergruß gezeigt haben.



Ein Zeuge meldete gegen 20.40 Uhr den Vorfall. Beim Eintreffen der Streifenwagen waren weder die Dame noch die Kinder vor Ort, sodass die Polizei nun von Amts wegen ein Strafverfahren wegen Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidrigen Organisationen eingeleitet hat.

Der Täter war mit einem Kapuzenpullover, einer Jeans und einem dunklen Oberteil bekleidet. Die Kripo bittet nun die Geschädigten sowie weitere Zeugen des Vorfalls sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2