Hessen: Hochzeitskorso sorgt für gefährliche Szenen auf A66

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagnachmittag, 01. Juni 2024, gegen 15:00 Uhr befuhr ein Hochzeitskorso, bestehend aus 8 Fahrzeugen, die Autobahn 66 zwischen dem Main-Taunus-Zentrum und Hofheim Wallau in Fahrtrichtung Wiesbaden. Bei den Fahrzeugführern von 6 Fahrzeugen der Marken BMW M8 Competition in schwarz, Mercedes GLC AMG in grau, Dodge Challenger in schwarz, BMW E300 in schwarz, VW T-Roc in grau und Audi A3 in grau handelte es sich um junge Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren.



Die Fahrer wechselten rücksichtslos die Fahrstreifen, überholten rechts und bremsten den fließenden Verkehr aus. Dadurch kam es zu gefährlichen Staus.

Die Fahrzeuge wurden schließlich in Hofheim Massenheim von der Polizei gestoppt. Gegen die Fahrzeugführer wurden Strafverfahren wegen Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2