Bistum Fulda: Elf neue Lehrkräfte für Katholische Religion

Gruppenbild der Anwesenden Absolventinnen mit Frau Pappert. Foto: Pädagogisches Zentrum der Bistümer im Lande Hessen

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Knapp zwei Jahre nach Beginn des 17. Weiterbildungskurses Katholische Religion, den das Pädagogische Zentrum Hessen im Auftrag der Hessischen Lehrkräfteakademie durchführt, bekamen die elf Absolventinnen und Absolventen ihr Abschlusszeugnis überreicht. Der Nachmittag begann mit einer Eucharistiefeier mit Pfr. Dr. Dennebaum, Leiter des Kommissariats der Bischöfe im Lande Hessen. Dr. Dennebaum ermutigte die neuen Religionslehrkräfte, nicht nur mit ihrer Kompetenz den Schulalltag zu bereichern.



„Ihr seid das Salz der Erde – dabei kommt es im Schulalltag nicht nur auf das Können an, das Sie sich in dem Weiterbildungskurs angeeignet haben, sondern auch auf Ihr Sein, Ihre Persönlichkeit als Christen.“ Musikalisch wurde der Gottesdienst von Alexander Keidel, Musiklehrer Bischof-Neumann-Schule, an Orgel und Klavier gestaltet. Im Anschluss fand die Akademische Feier statt, die musikalisch von Schülerinnen und Schülern der Bischof-Neumann-Schule bereichert wurde.

Direktor Thorsten Klug begrüßte Frau Schulrätin Katharina Stahn von der Hessischen Lehrkräfteakademie, die anwesenden Dozentinnen Dozenten und Studienzirkelleitungen des Kurses, sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Bistümer Fulda, Limburg und Mainz. Als gestandene Lehrkraft sich wieder in eine Ausbildungssituation zu begeben sei ein mutiger Schritt. „Aber so ein Perspektivwechsel kann auch eine Bereicherung für den eigenen Unterricht sein. Und eine erfolgreiche Prüfung motiviert, das erworbene Wissen weiterzugeben.“, so Klug. Er bedankte sich vor allem bei der Studienleiterin des Weiterbildungskurses Claudia Pappert, Referentin für Religionspädagogik im PZ Hessen, die hervorragende Rahmenbedingungen schuf, um die neuen Religionslehrkräfte zu qualifizieren.

Frau Stahn und Frau Pappert übergaben gemeinsam die Zeugnisse an die neuen Religionslehrkräfte und begleitenden dies mit ermutigenden Worten für das zukünftige Tun.

neuelehrkkathreloi az

Gruppenbild der Anwesenden Absolventinnen mit Frau Pappert. Foto: Pädagogisches Zentrum der Bistümer im Lande Hessen


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2