Dietzenbach: Mehrere Strafanzeigen nach Kontrolle von Opel-Fahrer

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf einen 42 Jahre alten Opel-Fahrer, der am Mittwochnachmittag durch eine Streifenbesatzung in der Lise-Meitner-Straße in Dietzenbach kontrolliert wurde, kommen nun mehrere Strafverfahren zu.



Bei der Kontrolle des Mannes aus Dietzenbach, der in einem schwarzen Vectra unterwegs war, schlug ein Drogenvortest positiv auf Kokain und THC an. Des Weiteren besteht der Verdacht, dass der 42-Jährige ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Auch der Versicherungsschutz des Wagens war abgelaufen, weshalb eine entsprechende Strafanzeige gefertigt wurde.

Der Dietzenbacher musste mit zur Wache, wo er unter anderem eine Blutprobe abgeben musste. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2