Heusenstamm: Fahrzeugteilediebe hatten es auf Scheinwerfer abgesehen

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro verursachten bislang unbekannte Fahrzeugteilediebe, als sie in Rembrücken beide Frontscheinwerfer eines Jaguar F-Pace ausbauten und mitnahmen.



Der Fahrzeughalter parkte seinen orangefarbenen Wagen am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, in der Waldstraße (einstellige Hausnummern). Am Mittwochvormittag, gegen 10 Uhr, musste der 59-jährige Rembrückener dann das Fehlen der beiden Scheinwerfer feststellen. Ersten Ermittlungen nach haben die Unbekannten zuerst die Fahrerscheibe des Autos eingeschlagen und dann den Fahrzeuginnenraum durchsucht.

Anschließend öffneten sie die Motorhaube des Fahrzeuges, bauten die Scheinwerfer aus und flüchteten. Das Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Kripohotline 069/8098-1234 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2