Hessen: Tornado verwüstet Ortschaft im Vogelsbergkreis

Foto: Fuldamedia

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagnachittag fegte eine heftige Gewitterfront über die Ortschaft Arnshain im Vogelsbergkreis hinweg und sorgte für erhebliche Schäden. Augenzeugen berichten von einem Tornado, der durch umherfliegende Baumteile eine Spur der Verwüstung in dem Stadtteil von Kirtorf hinterließ. Sämtliche Telefonleitungen wurden von den Masten gerissen, was zu großflächigen Kommunikationsausfällen führte.



Besonders betroffen war eine Scheune, deren riesiges Metalldach abgerissen und auf eine benachbarte Wiese geschleudert wurde. Die Konstruktion der Scheune wurde stark beschädigt und das gesamte Dach ist nun offen. Auch die örtliche Sparkasse blieb nicht verschont: Das Dach wurde teilweise abgedeckt und Ziegeltrümmer lagen verstreut vor dem Gebäude.

Mehrere Häuser in der Umgebung wurden ebenfalls getroffen und beschädigt. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Fotos: Fuldamedia


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2