A3/Obertshausen: Unfälle mit mehreren Fahrzeugen

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag gegen 19.50 Uhr ereignete sich auf der A 3 im Bereich Obertshausen in Fahrtrichtung Köln ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.



Hierbei wurde ein 29-jähriger Mann aus Hainburg leicht verletzt. Nur wenige Minuten später kam es aufgrund des Rückstaus zu einem weiteren Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde 21-jähriger Mann aus Duisburg leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 42500 Euro. In beiden Fällen sollen die Unfallverursacher zu spät auf den Stau reagiert haben. Es mussten zwei Fahrstreifen gesperrt und mehrere Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Bergungsarbeiten dauerten bis 21.30 Uhr an.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2