Zwei junge Einbrecher kletterten in der Humboldtstraße im Bereich der 30er Hausnummern über ein Fenster im 1. Stock in eine Wohnung und durchsuchten diese nach Diebesgut. Vermutlich fühlten sie sich ertappt und flüchteten anschließend ohne Beute aus dem Mehrfamilienhaus. Einer der Täter soll einen roten Kapuzenpullover getragen haben und etwa 175 cm groß gewesen sein. Sein Komplize war etwa 10 cm kleiner und trug einen schwarzen Kapuzenpullover.

In unmittelbarer Nähe wurde ebenfalls am Freitagabend in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen (Schillerstraße im Bereich der niedrigen Hausnummern). Hier wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet und anschließend Schmuck aus zwei Wohnungen geklaut. Wer etwas Auffälliges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Offenbach unter der Telefonnummer 069 8098-1234 in Verbindung zu setzen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2