Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug die Straße "Am Bahndamm" und touchierte vermutlich beim Vorbeifahren einen abgestellten Wohnmobil-Anhänger im Bereich der 10er-Hausnummern.

Gegen 11.30 Uhr hörte ein Anwohner einen lauten Knall und schaute aus einem Fenster auf die Straße. Möglicherweise hat ein heller größerer Wagen, den ein Zeuge in einiger Entfernung als einziges Fahrzeug erblicken konnte, den Schaden von etwa 1.500 Euro verursacht und ist einfach in Richtung Steinweg weitergefahren. Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06182 8930-0.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2