Ersten Erkenntnissen nach hatte die Fahrzeugbesitzerin offensichtlich vergessen, ihren braunen Ford zu verriegeln. Die Unbekannten gingen vermutlich die abgestellten Fahrzeuge in der Zeisigstraße (einstellige Hausnummern) ab und probierten durch Ziehen des Türgriffs, ob das jeweilige Auto verriegelt ist.

Als dies bei dem Ford nicht so war, hatten sie ein leichtes Spiel, öffneten den braunen Wagen und durchsuchten diesen. Offensichtlich flüchteten die Langfinder diesmal ohne Beute. Das Fachkommissariat in Offenbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der bekannten Kripo-Hotline 069 8098-1234 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2