Diese versuchten die Fenster eines Kindergartens in der Wolfsgartenstraße (60er Hausnummern) in Egelsbach aufzuhebeln, was allerdings misslang. Sie verursachten dadurch aber einen Sachschaden von ungefähr 1.500 Euro. Über die gewaltsam geöffnete Terrassentür gelangten Unbekannte im gleichen Zeitraum in die Räume eines Kindergartens in der Lutherstraße (einstellige Hausnummern) in Langen. Hier hebelten sie verschiedene Schränke auf und durchsuchten diese nach Wertgegenständen.

Vermutlich ohne Beute flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Der hier entstandene Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Ob es einen Tatzusammenhang gibt, prüfen nun die Ermittler des Einbruchkommissariats. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Rufnummer 069 8098-1234.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2