Diese hatten gegen 2.50 Uhr versucht die Frontscheinwerfer sowie die Rückleuchten des im Bereich der 70er-Hausnummern geparkten Macan GTS auszubauen. Aufgrund der Alarmanlage wurde ein Anwohner auf das Geschehen aufmerksam und sah die beiden Unbekannten mit ihren Rädern in Richtung eines angrenzenden Feldes davonfahren. An einem Fahrrad war eine Tasche angebracht. Ihr Vorhaben konnte das Duo nicht in die Tat umsetzen. Sie verursachten jedoch einen Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Weitere Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2