Hessen: Vermisste Hündin "Malu" wohlbehalten aufgefunden

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Verkehrsunfall am Samstag letzter Woche (22.06.), gegen 07.30 Uhr, auf der Autobahn A 7 bei Fulda, Höhe Parkplatz "Hummelskopf", entlief die verängstigte Hündin Malu aus dem Auto ihrer Besitzer in das Forstgebiet "Michelsrombacher Wald". Trotz intensiver und mehrfacher Nachsuche durch Hundehalter, Tierschutzorganisationen und Polizei konnte die Hündin zunächst nicht gefunden werden.



Sieben Kilometer vom Unfallort entfernt, in der Ortslage Dammersbach, wurde Malu nun von aufmerksamen Hundebesitzern gefunden und an ihre Familie zurückgegeben. Nach erster Einschätzung wurde Malu nicht verletzt, wird aber zur Kontrolle einem Tierarzt vorgestellt.

Die Tierhalterfamilie und die Polizei bedankt sich an dieser Stelle bei allen Beteiligten für die vielen Hinweise zum Verbleib von Malu und freut sich über den glücklichen Ausgang der Suche.

huendinmalu az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2