Langen: Bewohner überrascht Einbrecher

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ohne Beute flüchteten zwei Unbekannte, die am späten Mittwochabend bei einem Einbruchsversuch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Allee (einstellige Hausnummern) in Langen von einem Bewohner überrascht wurden.



Die Eindringlinge gelangten gegen 23.10 Uhr über die Eingangstür ins Treppenhaus.

Sie begaben sich zunächst in eins der Obergeschosse und öffneten gewaltsam eine dortige verschlossene Glastür im Flurbereich. Anschließend hebelten sie eine Wohnungstür auf und schalteten wohl das Licht an. Als der Wohnungsinhaber sich bemerkbar machte, liefen die beiden Männer, die jeweils einen Kapuzenpullover (grau und schwarz) trugen, über das Treppenhaus und danach in Richtung Mörfelder Landstraße/Dieselstraße davon.

Eine nähere Beschreibung des Duos liegt derzeit nicht vor. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Kripo Offenbach bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2