Rodgau: Wer hat das Wohnmobil beschmiert?

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 64 Jahre alter Besitzer eines Wohnmobiles musste am Sonntagmorgen, gegen 10 Uhr, feststellen, dass dreiste Schmierfinken die Beifahrerseite und das Fahrzeugheck seines eigentlich weißen Campingfahrzeuges großflächig mit schwarzer Farbe besprüht hatten.



Am Nachmittag zuvor hatte der Rodgauer sein Gefährt am Straßenrand im Niederwiesenring (40er Hausnummern) in Dudenhofen geparkt. Der entstandene Schaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06104 6908-0 mit der Polizei in Heusenstamm in Verbindung zu setzten.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2