Zunächst teilte ein Zeuge der Polizei eine offenbar betrunkene Person mit, die zudem aggressiv gegenüber Passanten sei. In der Folge soll sich der Mann gegen 15.50 Uhr vor einer Mutter und ihrem fünfjährigen Kind in der Kolpingstraße entblößt haben. Die eingesetzte Streife nahm daraufhin einen 30-Jährigen vorläufig fest. Dieser stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss; ein Alco-Test ergab 2,9 Promille. Der Festgenommene musste daher eine Blutprobe abgeben. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Die weiteren Ermittlungen übernimmt nun das Offenbacher Fachkommissariat für Sexualdelikte.

Weitere Zeugen oder mögliche Geschädigte des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2