Neue Auszubildende beim AfB Büdingen

Ausbildung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Für Jelena Schaffert, Robert Giemulla und Philipp Günther beginnt die Ausbildung zur Geomatikerin bzw. zum Geomatiker beim AfB in Büdingen.

neueafbazubis.jpg

Tim Eid startet zeitgleich mit seiner Ausbildung zum Geomatiker mit dualem Studium der Geoinformation und Kommunaltechnik (GeKo dual). Amtsleiter Dr. Andreas Schweitzer, Abteilungsleiterin Nicola Dekorsy-Maibaum, Ausbildungsleiter Thomas Müller und Ausbilder Norbert Wurzel begrüßten die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag.

Die 20-jährige Jelena Schaffert aus Ortenberg sowie ihre beiden neuen Kollegen durchlaufen während der dreijährigen Ausbildung zur Geomatikerin bzw. zum Geomatiker alle Arbeitsbereiche des AfB. Vom Liegenschaftskataster über die Immobilienwertermittlung und Landesvermessung bis hin zur Flurneuordnung, Neugestaltung von Grundstücken und Umlegung von neuen Baugebieten reicht das Ausbildungsspektrum.

Zusammengefasst lernen die jungen Leute raumbezogene Daten zu erfassen, mit Geoinformationssystemen zu verarbeiten und in Karten, Grafiken und multimedialen Produkten zu veranschaulichen. Neben der Ausbildung im Amt werden die erforderlichen theoretischen Grundlagen hierfür im Blockunterricht in der Berufsschule in Kassel vermittelt. Für Tim Eid läuft die Ausbildung bis zur Zwischenprüfung parallel mit den künftigen Geomatikerinnen und Geomatikern. Danach startet für ihn das Duale Studium im Bereich Geoinformation und Kommunaltechnik an der Frankfurt University of Applied Sciences (FUAS) und verbindet somit die Inhalte des Studiums mit der beruflichen Praxis.

„Die Ausbildung des Berufsnachwuchses ist eine wichtige Aufgabe für unser Haus, da wir auf motivierte und gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen sind, um auch künftig unsere vielfältigen Leistungen für die Region anbieten zu können“, betonte Amtsleiter Dr. Schweitzer. Das Amt für Bodenmanagement Büdingen leistet bereits seit vielen Jahren einen Beitrag zur Nachwuchsförderung in der Region Main-Kinzig-Kreis und Wetteraukreis. Es bildet jedes Jahr junge Menschen zur Geomatikerin bzw. zum Geomatiker aus und bietet ergänzend ein duales Studium im Bereich Geoinformation und Kommunaltechnik an.

Foto (von links): Thomas Müller (Ausbildungsleiter AfB Büdingen), Jelena Schaffert, Philipp Günther, Robert Giemulla, Tim Eid, Nicola Dekorsy-Maibaum (stellvertretende Amtsleiterin AfB Büdingen) und Norbert Wurzel (Ausbilder AfB Büdingen).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner