Jahrespraktika bei Familienkasse und Agentur für Arbeit

Die Jahrespraktikanten/-innen werden von der Geschäftsführung der Arbeitsagentur und der Familienkasse begrüßt.

Ausbildung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sie haben ein Jahr Zeit, die Hanauer Arbeitsagentur und Familienkasse kennenzulernen: Samuel Straub, Felix Wünsch, Sude Eroglu, Julia Dieser und Danyal Blank haben in diesem Monat ihr Jahrespraktikum begonnen.

Die Geschäftsführung der Arbeitsagentur und der Familienkasse konnte die fünf jungen Leute zum Praktikumsantritt begrüßen. Drei Tage pro Woche werden die Fachoberschüler/innen praktische Verwaltungserfahrung sammeln. An den verbleibenden beiden Tagen besuchen sie die Schule. Die drei Frauen und zwei Männer besuchen Fachoberschulen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Zwei von ihnen absolvieren ihr gesamtes Jahrespraktikum in der Familienkasse, die zum Beispiel für Kindergeld und Kinderzuschlag zuständig ist. Drei werden sich in der Agentur für Arbeit mit den Prozessen am Arbeitsmarkt sowie den Lohnersatz- und Förderleistungen der Arbeitsagentur beschäftigen und auch schon Beratungsgespräche begleiten. Dabei wird besonders interessant sein, wie Familienkasse und Arbeitsagentur mehr und mehr auf digitale Angebote setzen.

Für das Praktikum erhalten sie eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 Euro monatlich. Fachoberschüler/innen, die sich für ein Jahrespraktikum in der Hanauer Arbeitsagentur ab August 2023 interessieren, können sich schon jetzt bewerben: per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich bei der Agentur für Arbeit Hanau, Katja Wecke, Am Hauptbahnhof 1, 63450 Hanau.

Die Bundesagentur für Arbeit bietet noch mehr Karrierechancen. Möglich ist beispielsweise eine dreijährige Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. International anerkannt sind die Bachelor-Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ bei der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.

fospraktikante az

Die Jahrespraktikanten/-innen werden von der Geschäftsführung der Arbeitsagentur und der Familienkasse begrüßt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2