Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien

Ausbildung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Sommerferien in Hessen rücken immer näher. Die Bundesagentur für Arbeit als Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung ruft junge Menschen dazu auf, nicht ohne einen Ausbildungsvertrag in die Sommerferien zu starten.



Heike Hengster, Vorsitzende der Geschäftsführung der Hanauer Arbeitsagentur: „Mit dem Ausbildungsvertrag in der Tasche in die Sommerferien zu gehen, vermittelt große Sicherheit. Allen, die wenige Wochen vor den Ferien noch ohne Vertrag dastehen, empfehle ich, keine Zeit verstreichen zu lassen und sich jetzt aktiv um eine Ausbildung zu bemühen“. Termine zur Berufsberatung können telefonisch unter der kostenlosen Hotline 0800 4 5555 00 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbart werden. Informationen und Tipps rund um die Berufswahl bietet auch die Internetseite http://www.planet-beruf.de.

Zahlreiche Arbeitgeber haben in den letzten Jahren den demografischen Wandel deutlich zu spüren bekommen, denn bei ihnen gehen weniger Bewerbungen auf Ausbildungsplätze ein als in den Jahren zuvor. Heike Hengster: „Auch den Ausbildungsbetrieben empfehle ich, jetzt Nägel mit Köpfen zu machen. Wer bis jetzt noch keinen Azubi hat finden können, kann sich auch jetzt noch bei der Arbeitsagentur melden. Der Arbeitgeber-Service unterstützt bei der Suche nach einem geeigneten Bewerber oder einer Bewerberin.“ Den Arbeitgeber-Service erreichen Betriebe über die bundesweite kostenlose Rufnummer 0800 4 5555 20.

Ziel der Allianz für Aus- und Weiterbildung ist, dass möglichst viele Jugendliche eine betriebliche Ausbildung finden, so dass möglichst viele betriebliche Ausbildungsstellen besetzt werden können. Dazu sprechen die Partner der Allianz ganzjährig Jugendliche und Betriebe in vier Wellen an. Dieser Aufruf ist Teil der zweiten Welle. Mehr Informationen zur Allianz gibt es unter: http://www.aus-und-weiterbildungsallianz.de/AAW/Navigation/DE/Home/home.html

Foto: Heike Hengster, Vorsitzende der Geschäftsführung der Hanauer Arbeitsagentur.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2