Sonntagsführung im Deutschen Goldschmiedehaus

Ausstellungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag, 24. Oktober um 15.00 Uhr, präsentiert die Leiterin des Deutschen Goldschmiedehauses Hanau, Frau Dr. Weber-Stöber, die Inhalte der aktuellen Ausstellungen.

Anzeige
Anzeige

Schwerpunkt der einstündigen Führung wird die im Goldsaal neu eröffnete Ausstellung der Avantgardistin und Altmeisterin des Schmucks Ebbe Weiß-Weingart sein. Ebbe Weiss-Weingart (1923-2019) zählt zu den bedeutenden Frauen des Schmucks nach 1945. Das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau besitzt ein umfangreiches Konvolut von Schmuckstücken aller Schaffensperioden sowie Zeugnisse, die den Arbeitsprozess der Künstlerin dokumentieren. Reizvolle Experimente mit Acrylglas und exotischen Materialien sowie aufwendige Bearbeitungstechniken des Goldes stehen in dem betont figürlich geschaffenen Schmuck im Mittelpunkt. Die Miteinbeziehung antiker chinesischer Jade nahm in den 1990er Jahren breiten Raum ein.

Auf dem Programm steht auch der Besuch der Ausstellung „Material. Form. Schmuck.“ mit den Arbeiten von Ulrike Kleine-Behnke und Silke Trekel im Silbersaal und der Studioausstellung „Proudly African - Jewellery Affairs“ im Souterrain des Hauses. Der Eintritt inklusive Führung kostet 6,00 €. Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06181 - 256556 wird gebeten. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Homepage www.goldschmiedehaus.com über die geltenden Hygiene-Maßnahmen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2