Führung durch „Moderne Zeiten. Hanau 1848-1946“ am 12. Dezember

Copyright: Städtische Museen Hanau

Ausstellungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wer die neue Ausstellung "Moderne Zeiten. Hanau 1848-1946" im Museum Schloss Philippsruhe im Rahmen einer Führung kennenlernen möchte, hat am Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr Gelegenheit dazu.

Anzeige

modernfuhe121221_az.jpg

Die vor kurzem eröffnete Ausstellung thematisiert die großen Veränderungen und Brüche der Zeit zwischen der 1848er-Revolution und dem Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Wie durch ein Brennglas lassen sich die Phänomene dieser Zeit an der Hanauischen Geschichte beobachten. Ob künstlerische Stile, modernes Bauen, Kriege und Krisen, der Kampf um Teilhabe oder die persönlichen Netzwerke in der Stadt – die Ausstellung des Historischen Museums Hanau Schloss Philippsruhe zeigt das ganze Panorama der Stadtentwicklung über ein bis heute prägendes Jahrhundert. Sie verdeutlicht aber insbesondere ein Wesensmerkmal dieser Zeit: Die Zerrissenheit der Menschen zwischen rasantem Fortschrittsglauben und Flucht in vermeintliche Idyllen.

Teilnahmebedingung ist eine Anmeldung per Telefon unter 06181-295 1799 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein 2G-Nachweis notwendig (geimpft oder genesen, bis 18 Jahre wird auch ein tagesaktueller Schnelltest eines anerkannten Testzentrums oder das schulische Testheft akzeptiert). Das Tragen einer medizinischen Maske ist notwendig. Maximal 10 Personen können teilnehmen. Preis: 3 Euro plus Museumseintritt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2