Internationaler Museumstag im RadWerk

Ausstellungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen des Internationalen Museumstages findet am Pfingstsonntag, 19. Mai, von 13 bis 17 Uhr für Groß und Klein (Großeltern, Eltern und Kinder) eine Matchbox Auto-Challenge im Museum im RadWerk statt.



Die Familien erstellen auf Papierbögen mit Häusern, Bäumen und Straßen ein eigenes Stadtviertel. Das wird zu einer Stadt zusammengefügt und so entsteht die Spielfläche für die Autos. Eigene Matchbox-Autos dürfen dort fahren, es gibt auch einige vor Ort. Auch Selbstgebasteltes für die Spielfläche (Häuser, Garagen, Verkehrszeichen, Landschaftsteile usw.) kann mitgebracht werden. Ausschnittbögen zum Herunterladen unter: www.HGV-Klein-Auheim.de/Matchbox

Außerdem machen alle Partner im RadWerk mit: Der Heimat- und Geschichtsverein zeigt in Verbindung mit den Schlepperfreunden vor dem Gebäude ein paar historische Landmaschinen. Ebenfalls ist im Museum eine kleine Ausstellung der BAUER-Experten zu sehen über die Entwicklung der Fahrradbeleuchtung.

Die Eisenbahner lassen die Züge fahren, in der Halle zeigen die Schlepperfreunde ihre schönsten Traktoren, das Café MainRad ist geöffnet und die Drahtesel-Lounge reicht Getränke und hat auch ein Essensangebot. Der Eintritt ist frei.

museumstagradwk az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2