Ab 17 Uhr ist A-cappella-Gesang der Gruppe „Die Mädels“ zu hören.

"Ein letztes Mal haben Sie die Möglichkeit, Werke von Ellen Hug, Isolde Nagel, Silke Reusing und Zahra Shirkhani zu genießen. Und ab 17 Uhr  „Die Mädels“. Ursprünglich als einmaliges Projekt einiger Sängerinnen des Horbacher Frauenchores gedacht, ist aus dem Abenteuer nach nunmehr 26 Jahren eine feste Größe in der musikalischen Landschaft im und um das Freigericht geworden. Die Mädels, das ist sechsstimmiger Spaß an der Musik von Rock bis Jazz, was uns gefällt, mit Texten, die das Leben schreibt, mal frech, mal weise. Die Mädels sind Gesang, mal laut, mal leise. Der Eintritt ist frei, über eine Spende in unseren Hut freuen wir uns. Gefördert von der Kulturstiftung der Stadt Gelnhausen", so der Kunstverein.

finissagediemaedels az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2