„Normalerweise besuchen wir ab November viele Infoabende an umliegenden Grundschulen und öffnen im Februar alle Türen und Tore für Hunderte Besucherinnen und Besucher, die erfahren möchten, was unsere Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 5 leisten und die Henry-Harnischfeger-Schule als einzige Integrierte Gesamtschule im mittleren und östlichen Main-Kinzig-Kreis  zu bieten hat", heißt es in einer Pressemitteilung der Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster.

Das Wetter spielte mit, sodass jede Klasse nacheinander von Klassenlehrer und Schulleitung im blühenden Schulgarten verabschiedet werden konnte. Sehr persönliche Worte fanden die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer für ihre Schützlinge, mit denen sie sehr gerne auf Abschlussfahrt gefahren wären. Auch die große Jahrgangsfeier mit Eltern und Freunden musste in diesem Jahr leider ausfallen.

„Neben vielen organisatorischen Änderungen und Anforderungen von Schulalltag während der Pandemie entwickelten Lehrerteams Ideen zur erfolgreichen Umsetzung von digitalem Lernen von Zuhause“, erklärt Schulleiterin Susanne Glück und dankt für das Engagement ihrer Kolleginnen und Kollegen an der Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2