Schulsanitätsdienst prüft Erste Hilfe-Material

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Sanitätsdienst der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster überprüft derzeit alle Erste Hilfe-Koffer sowie sämtliche Verbandskästen, die in naturwissenschaftlichen Fachräumen und im Werkstättenbereich vorhanden sein müssen.

schulsanishenry.jpg

Die Leiterin der Schulsanitäts- AG, Frau Dr. Birgit Tertel prüft mit ihren Jungsanitäterinnen und -sanitätern auch die Erste Hilfe-Sets auf Vollständigkeit, die Lehrkräfte während Wandertagen für den Notfall mitführen. Auch für die Kleinen sind die Großen aktiv: Es werden selbstverständlich auch alle Erste Hilfe-Kästen für die Grundstufe mitgeprüft. „Da kommt schon Einiges an Material bei unserer Schulgröße zusammen.“, erklärt Dr. Tertel, die stolz auf ihre jungen Helferinnen und Helfer ist. Geplant sei außerdem eine erneute Erste Hilfe-Fortbildung für Lehrkräfte, die den sicheren Umgang mit dem schuleigenen Defibrillator üben.

Foto: Dr. Birgit Tertel mit Schülerinnen und Schülern der Sanitäts-AG.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner