48 Luftballons steigen vom Schulhof in den Himmel

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf dem Schulhof ließen 48 Schülerinnen und Schüler der Henry-Harnischfeger-Schule gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Sigrid Trageser und Lucas Ruppel Luftballons gen Himmel steigen.

luftballonssalmgen.jpg
luftballonssalmgen1.jpg

Vorab musste eigens die Flugsicherung informiert werden und die Genehmigung erteilen, da Bad Soden-Salmünster im Einflugbereich des Frankfurter Flughafens liegt. Doch nicht nur daran mussten die Lehrkräfte mit ihren Schützlingen denken: Obwohl innerhalb des Klassenraums seit zwei Wochen keine Abstandregeln mehr gelten, muss auf dem Pausenhof der Abstand zu anderen Schülerinnen und Schülern eingehalten werden.

Schulleiterin Susanne Glück freut sich, den Großteil der Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien im Jahrgang 5 einschulen zu dürfen. Grundstufenleiterin Antje Spahn wünscht, dass alle gesund bleiben, vor allem auch Opa und Opa, die leider – ebenso wie Eltern- nicht auf dem Schulhof dabei sein durften.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2