92 Schülerinnen und Schüler lesen 123.323 Seiten

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Wir freuen uns, dass in diesem Jahr mit 92 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1-10, die am Lesemarathon des Fördervereins der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster teilgenommen haben, der Rekord geknackt wurde. 123.323 Seite wurden in kurzer Zeit gelesen“, erklären Sandra Buchhold und Nicole Dönges vom Vorstand des Fördervereines der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

lesemarathonbss.jpg

In der Grundstufe waren es 47 Kinder und in den Klassen 5 bis 10 insgesamt 45 Schülerinnen und Schüler, die am Wettbewerb teilnahmen. „In der Grundstufe wurden mit 72.189 Seiten sogar die meisten Seiten gelesen. Auch der Schulsieger kommt in diesem Jahr mit Max Ott und sagenhaften 9084 gelesenen Seiten aus den Reihen der Grundstufe. Das ist eine tolle Leistung. Dazu gratulieren wir euch recht herzlich und danken allen Schülerinnen und Schülern für dieses Ergebnis“, freut sich Sandra Buchhold.

Lesemäuse als Wanderpokal wurden überreicht, ebenso beachtliche Zuschüsse für die Klassenkasse und tolle Einzelpreise. Einzelpreise erhielten Leopold Kern (1a) mit 1055 Seiten, Leonie Joy Ziegler (2a) mit 1548 Seiten, Max Ott (3b) mit 9084 Seiten, Max Bausch (4a) mit 5443 Seiten, Finia Bröcker (5a) mit 5370 Seiten, Linus Hotz (6b) mit 5828 Seiten, Julia Sadowski (8b) mit 6117 Seiten, und Kira Müller (9d) mit 1179 Seiten. Die Klasse 1a wurde für besondere Leseleistungen mit 3.133 gelesenen Seiten ausgezeichnet und erhielt einen Eisgutschein. Der Wanderpokal „Lesemaus“ für die meistgelesenen Seiten der Jahrgangsstufen 1 und 2 ging an die Klasse 2c mit insgesamt 5.431 gelesenen Seiten.

Ein weiterer Wanderpokal ging an die Klasse 3b mit unglaublichen 34.416 gelesenen Seiten. In der Sekundarstufe I wandert die Lesemaus in die Klasse 6b mit 10.467 gelesenen Seiten. Nicole Dönges, Lehrkraft an der Henry-Harnischfeger-Schule und Mitglied des Vorstandes des Fördervereins, warb für das Stöbern und Ausleihen in der schuleigenen Bücherei sowie die Mitarbeit in der Bücherei AG, die voraussichtlich im nächsten Schuljahr wieder ihre Arbeit aufnehmen wird.

Foto: Die prämierten fleißigen Leserinnen und Leser der Henry-Harnischfeger-Schule mit Mitgliedern der Schulleitung und des Fördervereins.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2