Henry-Harnischfeger-Schule verabschiedet Lehrkräfte

Von links: Schulleiterin Susanne Glück, Pfarrer Fredy Henning, Margit Augustin, Jutta Roth-Weber, Grundstufenleiterin Antje Spahn und stellvertretender Schulleiter Sebastian Fritsch.

Bad Soden-Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach den Sommerferien bleiben im Grundstufenkollegium der Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster gleich drei Sitzplätze im Lehrerzimmer frei, die hoffentlich zügig neu belegt werden. Mit Margit Augustin und Jutta Roth-Weber verabschieden sich gleich zwei langjährige Kolleginnen der Salmünsterer Grundstufe in den Ruhestand.

Margit Augustin unterrichtete seit 1994 und ihre Kollegin Jutta Roth-Weber seit 2009 Hunderte Salmünsterer Schülerinnen und Schüler mit viel Herzblut. Auch Pfarrer Fredy Henning wird nach den Sommerferien nicht mehr in Salmünster tätig sein. Diese Weggänge waren Anlass für das Grundschulkollegium Abschied zu feiern und die besten Wünsche für den Ruhestand mit auf den Weg zu geben.

hhsabschiedbss az

Von links: Schulleiterin Susanne Glück, Pfarrer Fredy Henning, Margit Augustin, Jutta Roth-Weber, Grundstufenleiterin Antje Spahn und stellvertretender Schulleiter Sebastian Fritsch.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2