Zertifizierung für sprachbegabte Schülerinnen und Schüler

Die Fachschaft Französisch mit Sebastian Fritsch, Stellvertretender Schulleiter der Henry-Harnischfeger-Schule, inmitten stolzer Schülerinnen und Schüler. 

Bad Soden-Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit großem Stolz öffneten die Kolleginnen und Kollegen des Fachbereiches Französisch die frisch eingetroffene Post aus Frankreich.

Zahlreiche DELF-Zertifikate kamen direkt vom Französischen Kultusministerium an die Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.

Um ihre Zertifikate als Nachweis über eine erfolgreich bestandene Sprachprüfung in Französisch zu erhalten, kamen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien sogar ehemalige Schülerinnen und Schüler der Salmünsterer Integrierten Gesamtschule an ihre ehemalige Bildungsstätte. „Es ist sehr schön, euch wiederzusehen! Félicitations zum Sprachzertifikat Diplôme d‘Études de Langue Française!“, freuten sich die Französischlehrkräfte und beglückwünschten die Absolventinnen und Absolventen. „Das international anerkannte Sprachzertifikat öffnet durchaus die ein oder andere berufliche Tür.“, so Sebastian Fritsch und dankt der Fachschaft Französisch für die intensive Vorbereitung.

Ein großes Merci geht vor allem an den Förderverein der Schule, der großzügig Teile der Prüfungsgebühren übernahm und so erneut das Fremdsprachenlernen an der Henry-Harnischfeger-Schule unterstützte.

zertidelfhenr az

Die Fachschaft Französisch mit Sebastian Fritsch, Stellvertretender Schulleiter der Henry-Harnischfeger-Schule, inmitten stolzer Schülerinnen und Schüler. 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2