Alle Lehrkräfte der Französisch-Fachschaft organisierten anlässlich des Jubiläums ein Programm mit französischen Filmsequenzen, französischer Küche, Indoor-Boule und der Vorstellung der Partnerstadt Guilherand-Granges durch den Verschwisterungsverein Bad Soden-Salmünsters. Ein Carambar-Gewinnspiel wurde auf dem Pausenhof für alle Schülerinnen und Schüler der Schule angeboten und drei Glückliche aus den Klassen 7c, 7d und 8e gewannen jeweils eine Carambar-Packung für ihre Klasse.

Die Mensa bot dank Heinzelmännchen in den Pausen und zum Mittagessen ein französisches Menü an. Auch die blau-weiß-rot dekorierte Pausenhalle lud zum Feiern und Spielen ein. „Vielen lieben Dank an alle, die diesen besonderen Tag ermöglicht haben. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass die Henry-Harnischfeger-Schule die Freundschaft mit Frankreich durch Kontakte und Begegnungen pflegt.“, sagt die Französisch-Fachschaft.

henryfranzh az

henryfranzh az1

henryfranzh az2

Von Schülerinnen und Schülern selbstgemachte Quiche und Ausschnitte der Ausstellung in der Pausenhalle.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2