Duathlon im Sportprofil der Henry-Harnischfeger-Schule

Schülerinnen und Schüler im Sportprofil des Jahrgangs 5 der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.

Bad Soden-Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Traditionell im Duathlon messen sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 im Sportprofil der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.



Bei bestem Wetter liefen die jungen Sportler 800 Meter, fuhren dann mit den Schul-Mountainbikes 2000 Meter und liefen im Anschluss nochmals 400 Meter auf Zeit. Die Wertung erfolgte in den Altersklassen U12 und U14. Samuel Meierhöfer (Klasse 5d) gewann bei den Schülern mit einer sensationellen Gesamtzeit von 8,06 Minuten vor Maxim Pister (Klasse 5d) mit 8,87 Minuten. Den Sieg bei den Mädchen erkämpfte sich Masal Gözcü (Klasse 5c) mit einer Zeit von 9,90 Minuten ganz knapp vor Emily Flath (Klasse 5c), die 10,00 Minuten benötigte.

Während der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde. Die Erstplatzierten jeder Altersklasse bekamen eine Medaille und die Gesamtsieger einen Pokal. Der Duathlon diente in diesem Jahr als Vorbereitung auf den Spessartheldenlauf, der am 16. Juni in Bad Soden-Salmünster stattfindet und an dem alle Schülerinnen und Schüler des Sportprofils teilnehmen werden. Vorbereitet und durchgeführt wurde der Duathlon von den Sport-Lehrkräften Klaus Auracher, Sandra Seipel, Mountainbiker Jannik Fejfar und den Schülerinnen Inka Korn und Nelly Tetzlaff. 

duathlonsportpro az

duathlonsportpro az1

duathlonsportpro az2

Schülerinnen und Schüler im Sportprofil des Jahrgangs 5 der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2