120 Schülerinnen und Schüler auf Studienfahrt in Berlin

Die Klassen 9a und 9c der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster auf dem Berliner Alexanderplatz.

Bad Soden-Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

120 Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen des Jahrgangs 9 der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster unternahmen im Juni gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften eine einwöchige Studienfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin.



Angelehnt an den Unterricht im Fach Gesellschaftslehre wurden viele Gedenkstätten zur deutsch-deutschen Geschichte besucht. An der Gedenkstätte Berliner Mauer konnte die Schülerinnen und Schüler die Zerstörung von Lebenswegen, die Trennung von Familienangehörigen und Freunden sowie die gescheiterten Versuche, die Mauer zu überwinden, nachempfinden. In der Gedenkstätte Hohenschönhausen wurden die Schülerinnen und Schüler durch die ehemalige Untersuchungshaftanstalt der STASI geführt. Beeindruckend war für die Jugendlichen der Gang durch die Gefängniszellen und das Nachempfinden, wie die DDR mit politisch Andersdenkenden umging.

Ein Besuch im Deutschen Bundestag zeigte den Schülerinnen und Schüler das Herzstück der Demokratie. Auf der Besuchertribüne des Plenarsaals wurden in einem Informationsgespräch Funktion und Aufgaben des Deutschen Bundestags erläutert. Der Mitarbeiter einer Bundestagsabgeordneten nahm sich im Anschluss Zeit, um mit den Schülergruppen über Demokratie und Bundespolitik zu diskutieren. Ein besonderes Highlight war der Besuch der Reichstagskuppel, von der die Aussicht auf Berlin einmalig war.

Am Abend schauten sich die Schülerinnen und Schüler den Film „Menschen und Parlament – 75 Jahre. Demokratie lebendig“ an. Dieser beeindruckende und Emotionen ansprechende Film wird jeden Abend durch eine Film-, Licht- und Tonprojektion an der Fassade eines Bundestagsgebäudes projiziert und zeigt die Geschichte Deutschlands vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis heute. Eine Bus- und Bootstour auf der Spree ergänzten abschließend die Eindrücke von der Stadt Berlin. Tanzend und feiernd ging die Studienfahrt für die 120 Schülerinnen und Schüler in der aus dem TV bekannten Diskothek „Matrix“ zu Ende.

henryalexanderplatz az

Die Klassen 9a und 9c der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster auf dem Berliner Alexanderplatz.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2