White Wings: 2G+ Regelung bei Heimspielen

Basketball
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund der derzeit stark ansteigenden Fallzahlen in Deutschland, aber auch im Main-Kinzig-Kreis, reagiert das Management der White Wings darauf und trägt die Spiele ab sofort und bis auf Weiteres unter Berücksichtigung der 2G+ Regelung aus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Konkret bedeutet dies, dass ab dem kommenden Heimspiel am 11.12.2021 nur noch Personen das Spiel als Zuschauer besuchen dürfen, die entweder vollständig geimpft oder im Rahmen einer vorherigen Covid-Erkrankung als genesen gelten. Außerdem muss jede Person zusätzlich einen gültigen max. 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest vorweisen können. Somit muss wie bisher auch der Impfnachweis, das Genesenenzertifikat und das Testergebnis zusätzlich zu einem Lichtbildausweis vorgezeigt werden.

Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 18 Jahren reicht weiterhin die Vorlage des Testheftes in Verbindung mit dem Schülerausweis. Auch hier wird nochmal darauf hingewiesen, dass ohne Testheft-Nachweis kein Einlass möglich ist. Außerdem wird die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung auf 249 Personen begrenzt. Ein entsprechendes Ticket-Kontingent ist weiter online über den Ticketshop verfügbar. Eine Abendkasse wird nur bei ausreichend verfügbaren Resttickets geöffnet. Hier gilt es die Informationen auf den Social-Media-Kanälen der White Wings zu berücksichtigen.

Des Weiteren muss während des gesamten Aufenthalts in der Halle die Maske getragen werden. Lediglich zum Essen und Trinken darf die Maske am Platz kurz abgenommen werden. Alle anderen bisher geltenden Maßnahmen behalten ihre Gültigkeit.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2