Die Schüler Max Hilb, Josef Schum und Phil Norman Kleinfelder sind überglücklich. „Die Erfahrung und Einblicke auf dem Landesentscheid werden uns die nächsten Jahre begleiten. Wir haben etwas fürs Leben gelernt“, berichtet Phil Norman stolz. „Nach der Teilnahme am Regionalentscheid in Hanau vor kurzem ist dies ein weiterer großer Erfolg für unsere Schule“, so Schulleiter Toralf Knauth.

Die Jungforscher wurden außerdem mit dem Sonderpreis „Energiewende und Klimaschutz“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geehrt. Auch Projektleiter Jan Rüffer durfte sich über eine Urkunde für die beispielhafte Förderung junger Talente freuen. Die Alteburg-Schule sucht nun einen Projektpaten, der die Schule dabei unterstützt, das Projekt fortzuführen.

jugendorschalteburg az

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2