Herbststurm "Ignatz" sorgt für mehrere Einsätze

Blaulicht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bilanz zum ersten Herbststurm "Ignatz" der Saison fällt im Main-Kinzig-Kreis moderat aus. Die Leitstelle hat in der Nacht zum Donnerstag sowie am Vormittag in der Folge des Unwetters insgesamt 23 Einsätze überwiegend in der Mitte und im Westen des Kreisgebietes erfasst. In 19 Fällen waren umgestürzte Bäume der Grund der Feuerwehreinsätze, davon siebenmal im Stadtgebiet Hanau.

online werben

Anzeige

geruestignatz_ffm_az.jpg

Außerdem listet die Tabelle rund um den Sturm noch vier „sonstige Einsätze“ auf. Personen sind nach Information der Leistelle in dem Zusammenhang nicht betroffen gewesen.

Sturmtief "Ignatz" beschäftigte auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Frankfurt am Main seit den frühen Morgenstunden. Im Zeitraum zwischen vier und zwölf Uhr, mussten rund 100 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet abgearbeitet werden. Überwiegend waren abgebrochene Äste oder umgestürzte Bäume zu beseitigen. Aber auch abgedeckte Dächer, lose Dachziegel und umgestürzte Bauzäune waren zu sichern. Oftmals bestand keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung und die Grundstücksbesitzer mussten sich selbst um die Beseitigung der Sturmschäden bemühen. In einigen Fällen waren durch Windbruch Oberleitungen der Bahn sowie der Verkehrsgesellschaft Frankfurt betroffen. Dies führte zu Behinderungen im ÖPNV.

Auf einer Baustelle am Güterplatz stürzte ein Baugerüst zusammen. Ein Bauarbeiter wurde dabei leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Bis zur Sicherung der Einsatzstelle und der Übergabe an die Baufirma, waren die Mainzer Landstraße und der Güterplatz gesperrt. Ab elf Uhr entspannte sich die akute Wetterlage. Dennoch waren zum Berichtszeitpunkt die Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr zur Abarbeitung von Einsatzstellen weiterhin im Einsatz.

Foto: Eingestürztes Baugerüst an der Mainzer Landstraße in Frankfurt. Foto: Feuerwehr Frankfurt



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2