Gewitterfront: Stromausfälle in Gründau, Birstein und Biebergemünd

Blaulicht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mehrere Starkregenereignisse und die damit verbundenen Gewitterfronten mit schweren Blitzeinschlägen hatten am Mittwochabend dazu geführt, dass mehrere Ortschaften zeitweise von der Stromversorgung abgehängt waren.

Hier die Bilanz des vergangenen Abends:

- 18.21 Uhr: Stromausfall in weiten Teilen von Birstein bis nach Völzberg für die Dauer von 40 Minuten.

- 19.58 Uhr: Stromausfall in weiten Teilen von Gründau bis Gettenbach sowie in der Bahnhofsiedlung von Niedermittlau für weniger als eine Minute. 

- 20.03 Uhr: Stromausfall in Biebergemünd-Wirtheim und Neuwirtheim für ebenfalls unter einer Minute.

Bei den beiden kurzen Ausfallzeiten konnten die betroffenen Stromleitungen nach Abklingen der Blitzeinschläge durch die Netzleitstelle der Kreiswerke Main-Kinzig direkt wieder zugeschaltet werden. Im Bereich von Birstein musste zunächst die Begutachtung der Fehlerstelle abgeschlossen werden, bevor auch hier die Netzleitstelle der Kreiswerke die Kommandos zum Wiedereinschalten an ihre Einsatzteams geben konnte. „Der Schutz unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle“, so Jochen Adam, Technische Führungskraft Strom bei den Kreiswerken Main-Kinzig.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2